Angebot

unsere Leistungen

Ready

Top-down oder bottom-up

Visionen, Ziele, Kulturen, Akzeptanz – Entscheidungshilfen für positive Lernerfahrungen.

Set

Lernaktivitäten im Fokus

Kontext, Dramaturgie, Handlung – positive Lernerfahrungen zu gestalten ist eine Leidenschaft.

Go

Agile Development

Content, Zeit, Budget, Qualität – das Quadrat zum Teufel jagen.

Launch

Experience Better Learning

Bereitstellung, Personalisierung, Wiederverwertung – dynamisches Learning Content Management als strategische Option.

Angebot / Leistungen

Beratung

Top-down oder bottom-up

E-Learning weckt hohe Erwartungen – und löst Fragen aus: Wie gehe ich vor? Wo fange ich an? Wen muss ich ins Boot holen? Welche Kosten entstehen? Was muss ich bei der Einführung beachten? Wer bietet was? Wir kennen diese Fragen sehr gut und unterstützen unsere Kunden beim Gedankensortieren, Klarheitschaffen und Entscheidungentreffen – so intensiv wie nötig, so schnell wie möglich. Viele Fragen lösen sich dabei wie von selbst, ob zur Entwicklung von Pilotprojekten, zur strategischen Einführung oder zum Betrieb von E-Learning.

Konzeption

Lernaktivitäten im Fokus

Positive Lernerfahrungen zu gestalten ist unsere Leidenschaft. Sind die Rahmenbedingungen erst einmal gesetzt lassen wir der Kreativität freien Lauf. Mit unserer langjährigen Erfahrung knacken wir auch die härtesten Stoffe, analysieren, denken und spielen bis es wirkt – sinnlich, verständlich und erfahrbar. Ob Multi Device, Multi Media oder Blended-Learning – zur Auswahl geeigneter Formate setzen wir die Kompetenzen in den Kontext der Performance-, Learning- und Assessment-Aktivitäten und arrangieren dann das passende Lernszenario.

Produktion

Agile Development

Die Produktion von Lernmedien ist Team Work. Klingt gut – Medienproduktion ist aber vor allem arbeitsteilig. Mit dem Blick auf‘s Ganze bringen wir Nerds, Ästheten, Geeks, Pedanten, Freaks, Theoretiker und Kreative zusammen und schaffen Raum für kurze Wege, klare Ansagen, schnelle Auffassungsgabe, positive Einstellung und Respekt. Bei uns steckt in jedem Techniker auch ein Musiker so wie in jedem Texter auch ein Mathematiker stecken kann.

Betrieb

Experience better learning

Blended-Learning ist integraler Bestandteil der Qualifizierungskonzepte moderner Personalentwicklungsstrategien. Dabei spielen sowohl Aspekte der Kostensenkung als auch der Qualitätssicherung eine Rolle. Neben Talent-, Skill-, Event-, Ressourcen- und Performance-Management nimmt das Learning-Content-Management eine strategische Rolle ein. Um die operative Seite der E- Learning-Produktion mit der strategischen Seite des Content-Managements zu verknüpfen, sind leistungsfähige Werkzeuge erforderlich. Die LCMS-Technologie ermöglicht es den kompletten Lebenszyklus eines E-Learning Produkts abzubilden und klar definierte Produkte mit hoher Prozesstransparenz und Servicequalität anzubieten.

Wir sind Business Partner von IBM für IBM Smarter Workforce Lösungen. Auf Basis des IBM Kenexa LCMS, einem der leistungsfähigsten Enterprise-LCMS, können wir den Lebenszyklus von E-Learning Produkten vollständig abbilden und wirkungsvoll unterstützen. Durch seine Eigenschaft als Content-Management-System unterstützt das IBM Kenexa LCMS modulare Strukturen und dynamischen Seitenaufbau. Die volle Flexibilität und Wiederverwertbarkeit sämtlicher Ressourcen ist damit gegeben. Bereits ab der Feinkonzept-/Drehbuchphase stellt sich ein spürbarer Effizienzgewinn ein. Weitere Vorteile sind die parallele Entwicklung mehrsprachiger Versionen und die einfache Weiterverarbeitung in andere Präsentationsformate (Print-Medien). Wir passen uns flexibel an vorhandene E-Learning-Infrastrukturen an und nutzen die strategischen, technischen und organisatorischen Vorteile der Enterprise Learning-Content-Management-Technologie. Und das bedeutet für unsere Kunden: didaktische Qualität, transparente Prozesse, optimale Integration, geringe Kosten, zukunftssichere Flexibilität.

Leistungsfähiges Learning-Content-Management bietet die technischen und organisatorischen Voraussetzungen um Outsourcing Potentiale strategisch nutzen zu können. Gemeinsam mit IBM Kenexa beraten wir Kunden über Outsourcing-Potentiale im E-Learning. Die Leistungsfähigkeit des IBM Kenexa LCMS ermöglicht es die komplette Wertschöpfungskette für E-Learning-Content sowohl technisch als auch organisatorisch effizient auszulagern. Sprechen Sie mit uns darüber wie sich ihre E-Learning Wertschöpfungskette nachhaltig und gewinnbringend auslagern lässt.